Miles Aldridge: Virgin Mary. Supermarkets. Popcorn

Fotografiska Berlin Oranienburger Str. 54, Berlin, Deutschland

Die Ausstellung im Fotografiska Berlin ist Miles Aldridges (*1964, London) bisher größte Retrospektive mit etwa 80 Bildern. Unter den Serien befindet sich (after Cattelan) von 2015, bei dem der Künstler Maurizio Cattelan Aldridge einlud, im Laufe einer gemeinsamen Nacht in einem Pariser Museum auf Cattalans Skulpturen zu reagieren.

Chronorama: Photographic Treasures of the 20th Century

Museum für Fotografie - Helmut Newton Stiftung Jebensstraße 2, Berlin, Deutschland

Die Ausstellung setzt den Menschen ins Rampenlicht, mit Porträts von Ikonen aus Musik, Kunst, Sport und Politik des 20. Jahrhunderts. Dabei führt sie in opulente Interieurs, sowie elegante Schönheitssalons und zeigt faszinierende Foto-Experimente. Zudem blicken die Besucher*innen auf das zerstörte London und das neu gebaute Empire State Building in New York.